Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Über mich

Stacks Image 104

Nach dem Studium
der visuellen Kommunikation mit dem Schwerpunkt Illustration in Münster bin ich nach Düsseldorf gekommen und habe mich 1998 in das Berufsleben als frisch gebackener Dipl. Designer gestürzt und mich selbstständig gemacht. Schon vor dem Studium hatte ich als Designer in einem Werk für Automobilzubehör gearbeitet und dort beschlossen, dass ich später freiberuflich arbeiten möchte.

Die Selbstständigkeit
und vor allem die Arbeit mit verschiedensten Berufsgruppen haben mein Bild von der Welt stetig erweitert und meinen Tätigkeitsschwerpunkt in den letzten 20 Jahren immer wieder verschoben. Wenn ich gefragt werde, was ich denn so mache, dann frage ich mich manchmal, was mache ich nicht? Mich nicht festzulegen und alles ausprobieren zu können und meine Fähigkeiten zu erweitern ist der Grund gewesen als freiberuflicher Designer zu arbeiten.

Ich konnte

illustrieren
fotografieren
Häuser bauen
Storyboards zeichnen
ein Magazin mit herausgeben
Postkarten vertreiben
Designkonzepte und CI`s erstellen
den menschlichen Körper kennen lernen

in 3D Welten eintauchen
Menschen portraitieren
Plakate machen
Produkte designen
Bilder malen
Filme machen
abstrakte Filme visualisieren
an Büchern schreiben
Apps entwickeln
Schriften erstellt
Am Theater spielen
Buchautor sein
singen und
in Opern auftreten
als Sprecher arbeiten
Webseiten erstellen
und und und

Wenn jetzt jemand sich fragt, was denn all diese Dinge mit Design zu tun, dann antworte ich:

„Alles ist eins!“

Aber im Ernst.
Wenn ich im Studium gefragt worden wäre, was ich denn alles in den nächsten Jahren machen wollen würde, dann hätte ich an all diese Punkte gedacht, aber nicht geglaubt, dass ich da überall meine Nase hineinstecken darf. Und nach all diesen Jahren bin ich einfach dankbar für meinen Weg und vor allem für die Menschen, die ich auf diesem Weg kennen lernen durfte.

Bei dieser Gelegenheit,
wenn du mehr über meine anderen Leidenschaften erfahren willst, dann schau doch hier vorbei:
www.dirk-fried.de